Hauptmenü

Top-Angebot




Kriminalität in Südafrika – Was ist wirklich dran und kann man dort Urlaub machen?

Die riesigen sozialen Unterschiede in der breiten Bevölkerungsmasse Südafrikas sind nach wie vor ein leidiges Thema. Nicht nur ein großer Teil der schwarzen Bevölkerung ist schlecht ausgebildet und dadurch bettelarm, nein, auch viele weiße Bewohner Südafrikas verarmen immer mehr.

Dieser traurige Zustand lässt die Kriminalitätsrate in Südafrika geradezu explodieren. Diese ist aber hauptsächlich in den Townships wie Soweto oder aber in den Provinzen Transkei und Kwa Zulu Natal vorzufinden.

Dort passieren täglich Morde und Unruhen in der schwarzen Bevölkerung. Es ist zur eigenen Sicherheit, diese Gebiete zu meiden. Gerade Touristen sind ein beliebtes Opfer von Räubern, die meist vor Gewalt nicht zurückschrecken. Man sollte im Fall eines Überfalls daher unbedingt auf Gegenwehr verzichten.

Blick auf Kapstadt vom Tafelberg aus
Blick auf Kapstadt vom Tafelberg aus

Es gibt Regeln, welche als Tourist unbedingt befolgt werden sollten. Dazu gehört unter anderem immer ein waches Auge der Bevölkerung gegenüber. Kameras und sonstiges technisches Gerät sollten nie zur Schau gestellt, oder einfach offen im Auto zurück gelassen werden. Touristen sollten keinesfalls Spaziergänge in der Dunkelheit unternehmen, wenn dann nur im abgesperrten Hotelbereich.

Eine Tour mit dem Auto ist am sichersten, wenn Türen und Fenster verriegelt werden. Es sollten auch keinesfalls Anhalter mitgenommen werden. Touren durch die Townships sollten nur in geführten Gruppen unternommen werden. Falls doch einmal etwas passieren sollte, ist es ganz wichtig, immer ein eingeschaltetes betriebsbereites Handy zur Hand zu haben. Selbst im Hotel ist es ratsam, Wertsachen in den Safe zu legen, Fenster fest zu verriegeln und die Türen immer ab zu schließen

All das ist sicherlich grausame Realität und Teil des Reiseziels Südafrika. Es gibt Gegenden in Südafrika, die lebensgefährlich sind, aber sind das nicht auch manche Bezirke von New York, Kingston oder Miami? Wenn man sich jedoch in solche Hochburgen der Kriminalität begibt, dann nutzt auch oft der viel zitierte “gesunde Menschenverstand” nichts mehr.

Unter Berücksichtigung der Regeln und Warnungen, ist Südafrika immer eine Reise wert und man sollte sich als Tourist nicht abschrecken lassen. Ein Urlaub dort wird immer ein Erlebnis sein und dieses wunderschöne Land mit all seinen vielfältigen Facetten lässt seine Besucher nie wieder los.

>> Vielfältiges Südafrika: Abenteuer, Rundreise & Golfurlaub
>> Klima und Vegetation – Das sollten Sie über Südafrika wissen